Spartipp-haushaltsbuch herunterladen

Hi Olga, ich habe immer Moneybook verwendet. Ist zwar glaube ich kostenpflichtig, aber war immer sehr übersichtlich. HINWEIS: Diese Haushaltsbuchvorlage ist Teil meines Download-Pakets, zu dem zusätzlich ein 120-Seiten-Ebook gehört, in dem du Schritt-für-Schritt deine finanzielle Unabhängigkeit aufbauen wirst. Wenn du also nicht nur Geld sparen sondern auch noch mehr Geld verdienen und dieses Geld für dich arbeiten lassen willst, damit du deine Zeit (dein wertvollstes Gut!) mit wichtigeren Dingen als arbeiten verbringen kannst, solltest du mal hier vorbeischauen: Zum Ebook. Do you already know the Pro-Version? This app provides numerously new functions and provides advantages with the collection and evaluation of data. It only takes 3 clicks per booking. There are not many comparable apps that enable such a fast working. Convince yourself. You can test the app for free (including in app purchase). Use the links below to download print friendly PDFs of the book in its entirety, as well as individual sections and recommendations.

An accounts book should be clear and easy to use, otherwise you quickly grow tired of using it and lose sight of your financial situation. This app helps you stay on top of your income and expenses, making it easy to manage your money. Do you want an easy way to keep track of your income and expenses? Do you want to have a long-term overview of your accounts? Do you want to get meaningful statistics based on individually selected criteria (main and sub-categories, payment method, people and groups)? The App My budget book has achieved a good third place in the category finance & business in the CONNECT App Awards 2014. Für meine Fixkosten und festen Einnahmen benutze ich meine eigene Excel Tabelle und trage am Ende des Monats (naja eher aller 3 Monate) meine variablen Kosten nach Kategorien geordnet ein. Das finde ich am übersichtlichsten. Ich habe aber eine Weile gebraucht bis diese wirklich übersichtlicher war. We have improved the app with incremental features or extensions of existing features and hope, that you will be happy with this new version. Vielen Dank für den Blog! Sehr hilfreich! Hast du/hat jemand einen Tip für eine Haushaltsbuch-App? Es gibt viele, deshalb möchte ich gerne wissen, welche sich lohnt.

Vielen Dank im Voraus! Clara Zum variablen Ausgang/Einnahmen notieren benutze ich die „Ausgaben erfassen – Finanzen schnell und einfach“ App. Diese finde ich super übersichtlicher und ich kann mit Tages/Monats/Jahresweise meine Ausgaben nach Kategorien anzeigen lassen. Das eintippen geht super schnell und ich mache das immer direkt nach dem bezahlen. Von dort nehme ich dann immer die Werte für die Tabelle. Man hat eine monatliche Übersicht, kann natürlich den Zeitraum, für den man die Ausgaben/ Einnahmen angezeigt haben möchte, frei wählen, die letzten x Monate, das letzte Quartal, Halbjahr, Jahr, seit Beginn.