Apple app store kann nichts herunterladen

Frage: F: Mein App Store wird keine neuen Apps herunterladen Mehr Weniger Eine Lösung für viele seltsame iOS-Probleme ist es, das Gerät zu sichern und wiederherzustellen. Ich habe dieses Problem vorher auf einem iPad gesehen und konnte keine Lösung finden, außer es wiederherzustellen. Überprüfen und geben Sie Speicherplatz auf Ihrem iPhone frei. Sie können unerwünschte Apps, Dokumente, Fotos, Videos, Musik, WhatsApp-Chats usw. löschen, um Speicherplatz für die neue App zu schaffen, die Sie herunterladen möchten. Holen Sie sich Hilfe von Apple. Wenn Sie alle diese Schritte ausprobiert haben und Ihr iPhone immer noch keine Apps herunterlädt, benötigen Sie Hilfe von den Experten von Apple. Sie können Online- oder Telefonisch-Support auf der Apple-Website erhalten oder einen Termin in der Genius Bar in Ihrem lokalen Apple Store vereinbaren, um ihnen persönlich Hilfe zukommen zu lassen. Melden Sie sich dann wieder im iTunes Store an und versuchen Sie es erneut. Ein Neustart kann die meisten iPhone-Probleme beheben. Starten Sie Ihr iPhone neu, und versuchen Sie dann, die App aus dem App Store herunterzuladen. Wenn Sie hier angekommen sind und alle oben genannten Methoden ausprobiert haben, aber nichts funktioniert hat, müssen Sie alle Inhalte und Einstellungen auf Ihrem iPhone löschen und das iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Da dieses Resort zu Datenverlust führt, sollten Sie zunächst ein iPhone-Backup erstellen, indem Sie ein kostenloses iPhone-Datenübertragungstool verwenden. EaseUS MobiMover Free ist ein ausgezeichnetes Dienstprogramm, um iPhone-Dateien mit einem Klick zu exportieren und zu importieren, wie Kontakte, Nachrichten, Notizen, Kalender, Voicemails, Bücher, Fotos, Videos und Audios. Warum nicht herunterladen und versuchen Sie es jetzt! Schließlich ist es KOSTENLOS! Download über Wi-Fi. Sie können eine Einschränkung des App Store erreichen, wenn Sie eine App über eine Mobilfunkverbindung wie 4G LTE herunterladen. Apple begrenzt die Größe von Apps, die Sie über Mobilfunknetze herunterladen können, auf 200 MB. (Ältere Versionen von iOS setzen das Limit auf 150 MB.) Dadurch wird verhindert, dass Personen zu viele Daten für einen einzelnen Download verwenden. Wenn die App, die Sie herunterladen möchten, größer ist, stellen Sie eine Verbindung mit Wi-Fi her, und versuchen Sie es erneut. Ich drücke -get- und dann herunterladen. Der Kreis dreht sich für ein paar Mal dann geht es zurück zu der Option, um starten Sie die App Store-App neu zu machen. Der Fehler beim Herunterladen der App kann mit der App Store App zu tun haben. Beenden der App Store App kann den Fehler löschen. Nachdem Sie die App beendet haben, öffnen Sie die App Store-App erneut, und laden Sie die App erneut herunter.

Wenn einige Apps beim Herunterladen oder Aktualisieren unterbrochen werden, versuchen Sie es mit den folgenden Lösungen. Wir (Focus Multimedia) steuern nicht das Herunterladen von Apps, Apple steuert den App-Download-Prozess durch eine Kombination ihrer Server und der AppStore/iTunes-Apps. Es mag unwahrscheinlich, aber wahr erscheinen. Falsche Datums- und Uhrzeiteinstellungen auf Ihrem iPhone können sich auf den App-Download im App Store auswirken. Haben Sie eine gültige Zahlungsmethode in Ihrer Apple-ID? Wenn nicht, dann werden Sie auch nicht in der Lage sein, jede App einschließlich der kostenlosen herunterzuladen. Aber die Erfahrung wird zu einem Schmerz, wenn Sie keine App (kostenpflichtig oder kostenlos) aus dem App Store herunterladen können und eine Nachricht erhalten – ”App kann nicht heruntergeladen werden”. Wenn die App nicht heruntergeladen oder aktualisiert werden kann, können Sie versuchen, die App zu löschen und direkt neu zu installieren. Wenn Sie Mobilfunkdaten oder WLAN verwenden und Probleme beim Herunterladen von Apps haben, versuchen Sie, eine Verbindung zu einem anderen WLAN-Netzwerk herzustellen. Um die WLAN-Verbindung zu überprüfen, versuchen Sie, ein Video aus dem Internet anzusehen. Erhalten Sie Hilfe, wenn das WLAN nicht funktioniert.

Aktualisieren Sie iOS. Updates für iOS – das Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch – beheben häufig Softwarefehler. Es kann sein, dass Ihr iPhone keine Apps herunterladen kann, weil ein Fehler im Betriebssystem vorliegt. Ein einfaches, schnelles und kostenloses Betriebssystemupdate kann das Problem lösen. Wenn Sie keine Apps herunterladen oder aktualisieren können, einschließlich kostenloser Apps, und eine Meldung über Abrechnung oder Zahlung angezeigt wird, erfahren Sie, was zu tun ist. Wenn die App auf dem Startbildschirm angezeigt wird, aber dunkel ist oder ein weißes Raster mit grauen Linien enthält, löschen Sie die App nicht. Starten Sie Ihr Gerät neu, gehen Sie dann zum App Store und laden Sie die App erneut herunter. Erfahren Sie, wie Sie Ihr iOS- oder iPadOS-Gerät, Ihre Apple Watch oder Apple TV neu starten. Warum dieser Fehler ”kann apps nicht auf iPhone herunterladen”? Wenn ich versuche, Apps herunterzuladen, würde es den Sichtkreis zeigen, den Zurück zu ”GET” oder das Wolkensymbol mit dem Abwärtspfeil zeigen.